Beerdigungskosten

Die Kosten einer Bestattung können sehr unterschiedlich sein, denn sie hängen immer von den persönlichen Vorstellungen und Wünschen ab. Zudem muss man beachten, dass sich die Gesamtkosten einer Beerdigung aus vielen einzelnen Elementen zusammensetzen. Zum einen gibt es die Kosten für das Bestattungsinstitut und zum anderen die Kosten für Fremdleistungen und Gebühren. Da der Anteil an Fremdleistungen einen Großteil der Gesamtrechnung betragen kann, wird kein seriöses Bestattungsinstitut ohne genaue Informationen einen Gesamtpreis vorab nennen können. Auf Wunsch kann nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch eine Kostenaufstellung angefertigt werden, so dass man einen Überblick der Kosten für die gewünschte Beerdigung bekommt.

Die Leistungen des Bestatters

Die Kosten für die Beratung und Betreuung, Trauerdruck, Einkleiden und Einbetten, Vorbereiten der Trauerfeier, Dekoration der Trauerhalle, Erledigung aller Formalitäten.

Auslagen und Fremdrechnungen

Die Kosten für die Sterbeurkunden beim Standesamt, Arztkosten (Untersuchung und Ausstellung der Todesbescheinigung), Traueranzeigen, Krematorium, Blumen, Beerdigungskaffee.

Friedhofskosten

Die Kosten für die gewünschte Grabstelle bzw. den Nachkauf der Grabstelle, das Öffnen und Schließen der Grabstelle und Nutzung der Trauerhalle.

Weitere mögliche Kosten

Die Grabgestaltung

Zum Beispiel Kosten für die Grabeinfassung, einen Grabstein und die Bepflanzung, sofern die Gestaltung der Grabstelle selbst übernommen wird.

Wir stehen Ihnen Tag und Nacht unter der Telefonnummer:

0 25 72 / 93 18 - 0

zur Verfügung.